1/19/2014

What's in my bag?!

Hallo allerseits! Leider ist heute schon wieder der letzte Tag des Wochenendes, wie tragisch! Aber ich habe mir zum Zeitvertreib überlegt ebenfalls mal einen What's in my bag? oder Was befindet sich in meiner Tasche? Post zu verfassen. Genauer gesagt 2! Denn ich möchte eine Wochen und eine Wochenend Version veröffentlichen, da sich das bei mir sehr voneinander unterscheidet. Heute geht es, passend, mit der Wochenende Version los! Viel Spaß.


Meine aller liebste Wochenende-Handtasche.
TK-Maxx 69,99€




1. Technisches - Immer dabei ist natürlich das Handy, wer kennt es nicht! Dazu ein seperater MP3-Player mit In-Ear Kopfhörern, von den anderen bekomme ich Ohrenschmerzen. Dazu noch mein neuer Kindle fire in einer herrlichen Schutzhülle.
2. Beatuy - Obwohl ich mich äußerst selten schminke, habe ich neuerdings immer mein Make-Up Döschen von alverde dabei, da ich streßbedingt zu Pickelchen neige. Dazu ganz wichtig von Balea Labello & Handcreme, besonders im Winter! Letztlich natürlich noch ein Haarband, wenn es nicht am Handgelenk sitzt, ist auf jeden Fall eines in der Tasche.
3. Wichtiges - Natürlich, das Portmonaie. Mittlerweile bin ich auf Herrenbrieftaschen umgestiegen, da ich die wesentlich umgänglicher und hübscher finde, als viele Geldbörsen für Damen. Dazu kommt noch mein Ledergebundenes Notizbuch, in dem eigentlich immer eine To do List oder Einkaufsliste klemmt, praktisch dazu ein Kugelschreiber (von meiner neuen Bank!). Da ich momentan am Wochenende häufig in Möbelhäusern rumlunger, habe ich schon automatisch immer ein Maßband dabei. Man weiß ja nie!

So, ich finde zwar das sieht nach einem ganz normalen Tascheninhalt aus, aber vielleicht fandet ihr es ja doch recht unterhaltsam.

Habt ihr Posts dieser Art?? Zeigt mir eure Links dazu!

Kommentare:

  1. Ich sollte das zwar jetzt vielleicht nicht sagen, weil meine Geldbörse ja doch auch recht riesig ist (ist dafür ja aber auch als Täschchen für Handy ganz gut), aber finde es total unpraktisch bei vielen Damenbörsen, dass sie so groß sind.
    Find die Tasche super hübsch. Könnte mir auch mal wieder eine gönnen, wenn ich das so sehe :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An dein Ding da habe ich während des Schreibens auch gedacht, aber so wie schon geschrieben hast, es ist eher ein Allrounder. Und es ist weich und trotzdem vergleichweise klein.
      Finde die auch unpraktisch, kriegste nirgends rein, auch nicht mal in eine Jacken- oder Hosentasche.

      Dann musst du dir Wünsche mal erfüllen! :D
      Aber ich glaube wir hatten mal darüber gesprochen, dass Shoppen nicht so unser Ding ist.

      Löschen
    2. Gut, das Problem habe ich generell schon mal, dass bei mir nichts in Hosentaschen reingeht, weil, wenn ich ausgehe, habe ich nie Klamotten an, die irgendwelche Taschen haben, wo was rein soll :D Daher brauch ich unbedingt mal eine Tasche, die schnieke aussieht.

      Shoppen ist anstrengend :D Hab nach einer Stunde meistens schon immer genug und will nur nach Hause.

      Löschen
    3. Daaaaas kenn ich auch.
      Ab und an landet in einer Hosentasche mal n Euro, der dann aber auch Wochen verschollen bleibt. Bis ich mich tierisch freue!

      Finde es auch anstrengend zu shoppen, weil ich immer vergleichen muss. Kann nicht einfach hin, gefällt, kaufen. Muss erst noch gucken ob es ähnliches wo anders für weniger gibt.

      Löschen
    4. So ging mir das letztens. Mega einen Euro gefunden. Für immer glücklich gewesen :D

      Ja stimmt. Auch wenn man irgendwie immer das Leid der Menschen im Kopf hat und sich denkt: "Warum gibt es keine fairen Löhne?!", möchte man trotzdem selbst immer das günstigste kaufen, weil man selber keine Kohle hat.

      Löschen
    5. Hjaa, diesen Zwiespalt kenne ich auch. Ist schon schwer! Daher vielleicht eher auf Ausverkauf warten, da waren die sachen wenigstens mal teuer. Ob da jetzt wirklich faire Löhne hinter stecken ist dann eine andere Geschichte.

      Löschen
    6. Ja, zum Beispiel beim Unterwäsche kaufen, gehe ich immer zu dem Zeug, was keiner mehr will. Ist dann aber auch die Frage, ob der Preis vorher überhaupt fair war.

      Löschen
  2. Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass sich so viele als Sailor Moon Fans der ersten Stunde "outen". :-)
    Mein Harry Potter Tattoo habe ich noch nicht auf meinem Blog gezeigt. Vielleicht werde ich mal einen separaten Tattoo-Post machen.
    Es ist übrigens das Symbol der Heiligtümer des Todes auf meiner rechten Rippe. ;-)

    AntwortenLöschen