1/31/2013

Rattenfängerstadt

Hallöchen!
Ich musste heute zum Arzt in die Stadt und dachte mir, dass ich mich bei der Gelegenheit auf die Suche nach besonderen Motiven machen könnte. Allerdings wurde meine Suche schnell von heftigen Regenschauern unterbrochen. Viel ist nicht bei rum gekommen, trotzdem möchte ich einige nette Aufnahmen mit euch teilen. Viel Spaß!

Auf der ersten Collage ist ein Foto von einer geschichtsträchtigen Wandverkleidung, die Kinder und Ratten zeigt. Weißt wahrscheinlich auf die Rattenfängergeschichte hin. Außerdem ein süßes japanisches Hotelschild, ein individuelles Schild von einer Schuh- und Schlüßelwerkstatt und ein tolles Wandgemälde.
_________________________________________________________
Hey guys! 

Today I had an appointment and my docotor's surgery is in the city centre, therefore I plannend to search for some special objects to photograph. However, a heavy rainfall interruped my trip and I had to drive back home. It's not much, but I want to show you some nice photos. Enjoy them!



Auf dieser Collage sind weniger historische Bilder; ich fand diese interessanten bunten Schuhe, einen Tisch voller Plüschtiere, einen Secondhand Shop der besonders viele ale Pokémon Spiele verkaufte und ich habe mir eine Chai Latte Tea gegönnt. War etwas wässrig.


Und hier zwei sonderliche Fotos, die besonders zusammen ein nettes Bild abgeben. Vielleicht ist es ratsam, für eine besser Ansicht auf das Foto zu klicken!

1/28/2013

Through the woods

Hey there!

Today I went for a walk with my dog. I searched for indications of spring!
The last days were very snowy and freezy cold. As I saw the first grass coming through the snow today, I decided to make some nice shots. 

Oh and btw, the red strange cloth in the twigs is a pantie. 
_________________________________________________________

Hallöchen!
Heute war ich mit Lucy draußen und habe Anzeichen für den Frühling gesucht!
In den letzten Tagen war es ziemlich verschneit und sehr kalt. Als ich dann die ersten Gräser durch die Schneedecke kommen sah, habe ich mich entschieden heute ein paar schöne Fotos zu machen.

Übrigens, dass rote Ding in den Zweigen ist ein Höschen!


I was happy to see some flower buds, the first indications that winter is over soon.
 Afterwards I saw poo-poo from roe deers and decided to follow the poo-poo and the hoof stamps. I hoped to find some roe deers. 
First the stamps brought me to a feedings place, unfortunately no roe deers here. 
But I found some more poo-poo and stamps on another way. 
_________________________________________________________

Ich war total glücklich, als ich ein paar Blütenknospen fand, die ersten Anzeichen dafür dass der Winter bald endlich vorbei sein wird. Danach entdeckte ich etwas Stuhl von rehen und entschied mich dem Stuhl und der Hufabdrücke zu folgen. In der Hoffnung einige Rehe zu finden.
Als erstes brachten mich die Spuren zu einer Futterstelle, leider waren dort keine Rehe. Aber ich habe neue frische Spuren auf einem anderen Weg gefunden. 


I also saw this marks on a tree. Could be a chafe mark or maybe a roe deer nibbled away the tree bark. However, more poo-poo and the stamps seemed to be fresh. So I peeked through the woods and saw two roe deers! 
Unfortunately they saw me too and run away before I can took photos of them.
I were sad about that but also proud that I finally found some roe deers. 

I decided to go back home, steped out of the forest and saw this cute lonely roe deers eating on the field. I shot many photos of this one, but only took two for this blog.

I hope you guys enjoyed my walk as I did! 
_________________________________________________________

Ebenso habe ich diese Spuren an einem Baum entdeckt. Könnten Schubberspuren sein, oder ein Reh hat hier die Rinde abgefuttert. Wie auch immer, dort war mehr Stuhl und Hufabdrücke, die frisch aussahen. Also spähte ich durch das Unterholz und sah wirklich zwei Rehe!
Leider sahen sie mich auch und flüchteten, bevor ich sie fotografieren konnte.
Darüber war ich ziemlich traurig, aber auch stolz, dass ich die Rehe gefunden hatte.

Ich entschloß mich nach Hause zurück zu gehen, es begann zu regnen, schritt aus dem Wald und sah dieses süße, alleinstehende Reh fressend auf dem Feld. Ich machte viele Fotos von dem Reh, entschied mich aber nur für zwei für den Blog.

Ich hoffe ihr konnte meinen Spaziergang genauso genießen wie ich!     

1/22/2013

Lucy

Ein kleiner Beitrag über unseren lieben Hund Lucy. 
Leider hatte die kleine bis vor kurzem Flöhe, dass war sehr unschön. Sie musste sich ständig jucken! Doch nach ein paar Mal baden haben wir das Problem eingedämmt und mittlerweile ist ihr Fell super fluffig! Von dem ganzen gebadet werden. Auf den Fotos war sie ganz verpennt. Ich bin gerade aufgewacht und da wollte sie unbedingt kuscheln.
___________________________________________
A small entry about our lovely dog Lucy.
Unfortunately she got fleas! She had to scratch herself the whole time. But after she had some baths, we got the problem under control. Meanwhile her furr is very soft, because of the baths. On the photos she was very sleepy. I woke up and she wanted to cuddle.